berlin-judentum.de
antisemitismus.net / klick-nach-rechts.de / nahost-politik.de / zionismus.info
haGalil.com
Aktuelle Nachrichten
Hintergrund
Interaktiv
Einkaufen
Kontakt
Support haGalil e.V.

 
 
 
Sie finden hier zahlreiche Artikel aus dem 90er Jahren, d.h. aus den Anfangsjahren des WWW. Aktuellere Meldungen finden Sie im Nachrichtenarchiv unter Jüdisches Leben in Deutschland..., Antisemitismus, Rechtsextremismus..., Europa und die Welt... oder in den täglich aktuellen Nachrichten von haGalil.com...
Etliche Artikel in diesem Ordner entsprechen in Formatierung und Gestaltung nicht den heutigen Internetstandards. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
Unterwegs?
Besuchen Sie auch die Seiten zu jüdischen Führungen in Berlin...
Jüdische Volkshochschule Berlin (JVHS)
Die jüdische Volkshochschule wurde 1962 gegründet. Die Initiative ging vom damaligen Gemeindevorsitzenden Heinz Galinski aus. Die Veranstaltungsteilnehmer der ersten Jahre waren vorwiegend Leute, die sich über Geschichte, Kultur und religiöse Aspekte des Judentums informieren wollten - so Gad Beck, ehemaliger Leiter der JVHS. Als ab 1983 in größerer Zahl russische Zuwanderer kamen, waren Deutschkurse als Beitrag zur Alltagsbewältigung der große Renner.
Nicola Galliner leitet seit 1988 die Einrichtung. Jüdische und nicht-jüdische Teilnehmende lassen sich durch ein anspruchsvolles Programm ansprechen: Kurse und Einzelveranstaltungen zu jüdischer Religion, Geschichte und Kultur - oft auch in Kooperation mit anderen Institutionen - haben eine große Resonanz. Auch Sprachkurse (Hebräisch, Jiddisch, Deutsch für Zuwanderer) für unterschiedliche Niveaus werden veranstaltet. Dreimal im Jahr werden Programmhefte herausgegeben.

Joshua Nelson Mai 2002


Coco Schumann (sitzend), 75. Geburtstag Literaturhaus Mai 1999
Fotos:
Magrit Schmidt
Zur Vergrößerung bitte Bilder anklicken.

Leon de Winter mit Imre Kertesz, Henryk Broder und Rahel Salamander, Nov. 2002


Helma Sanders-Brahms und ihre Tochter, Gemälde für den Film "Mein Herz niemandem" 1999
Seit 1995 findet jedes Jahr im Juni in Zusammenarbeit mit dem Kino Arsenal das 10tägige "Jewish Filmfestival Berlin" statt, das Filme aus der ganzen Welt zu jüdischen Themen präsentiert und einen Schwerpunkt seiner Arbeit auch darin sieht, Regisseure, Schauspieler und Publikum miteinander ins Gespräch zu bringen.
http://www.jvhs.de/
Jüdisches Leben in Berlin (Startseite)

DE-Titel
US-Titel


Werben in haGalil?
Ihre Anzeige hier!

Advertize in haGalil?
Your Ad here!
haGalil.com ist kostenlos! Trotzdem: haGalil kostet Geld!
Die bei haGalil onLine und den angeschlossenen Domains veröffentlichten Texte spiegeln Meinungen und Kenntnisstand der jeweiligen Autoren.
Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Herausgeber bzw. der Gesamtredaktion wieder.
[Impressum]
Kontakt: hagalil@hagalil.com
haGalil - Postfach 900504 - D-81505 München

1995-2008 © haGalil onLine® bzw. den angeg. Rechteinhabern
Munich - Tel Aviv - All Rights Reserved
hagalil.comSearch haGalilVeranstaltungskalenderNewsletter abonnierene-PostkartenJüdische Weisheit