EUPOL PROXIMA Mazedonien


EUPOL PROXIMA Mazedonien
 
 
 
Aufgabe der Polizeimission «EUPOL PROXIMA» war es, die Polizei und die Grenzpolizei in Mazedonien so zu reformieren, dass die europäischen Bestimmungen erfüllt werden. Die Mission wurde am 15. Dezember 2003 lanciert und am 14. Dezember 2005 abgeschlossen.
Mission EUPOL PROXIMA auf der Internetseite des Europäischen Auswärtigen Dienstes (en)
Links
Bilaterale Beziehungen Schweiz – Mazedonien
Zum Anfang

Letzte Aktualisierung 13.05.2019
Kontakt
Expertenpool für zivile Friedensförderung
EDA Abteilung Frieden und Menschenrechte
Bundesgasse 32
3003 Bern
Telefon
+41 (0) 58 46 276 71
sts.afm.expertenpool@eda.admin.ch
Kontaktinformationen drucken
Internationale Polizeieinsätze der Schweiz
Jobs
Kontakt
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA
FrançaisItalianoEnglishDEFRITEN Jobs Kontakt