eda.admin.ch


MONUSCO Demokratische Republik Kongo
© EDA
 
 
 
Am 01.07.2010 wurde die frühere Mission der UNO in der Demokratischen Republik Kongo – MONUC (Mission des Nations Unies en République démocratique du Congo) – durch die Mission MONUSCO (United Nations Organization Stabilization Mission in the Democratic Republic of the Congo) abgelöst. Zum Mandat dieser neuen Mission gehören der Schutz der Zivilbevölkerung und die Unterstützung der friedenskonsolidierenden Massnahmen der Regierung der DRK im ganzen kongolesischen Staatsgebiet.
Angesichts der jüngsten Entwicklungen im östlichen Teil des Landes muss die MONUSCO-Mission auch die Überwachung der Truppen vor Ort und die Achtung der Grundrechte der Zivilbevölkerung sicherstellen.
UNO-Mission MONUSCO
Links
Bilaterale Beziehungen Schweiz – Demokratische Republik Kongo
Zum Anfang

Letzte Aktualisierung 27.11.2017
Kontakt
Expertenpool für zivile Friedensförderung
EDA Abteilung Frieden und Menschenrechte
Bundesgasse 32
3003 Bern
Telefon
+41 (0) 58 46 276 71
sts.afm.expertenpool@eda.admin.ch
Kontaktinformationen drucken
Internationale Polizeieinsätze der Schweiz
Jobs
Kontakt
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA
FrançaisItalianoEnglishDEFRITEN Jobs Kontakt