Liebe Leserin, Lieber Leser!
Krone.at setzt Cookies und andere Technologien ein. Einige Cookies & Datenverarbeitungen sind notwendig, andere helfen dabei, das Angebot zu verbessern oder wirtschaftlich zu betreiben.

Mit Ihrer Einwilligung zur Verwendung von personenbezogenen Daten für Werbung können Sie unsere Seite kostenfrei nutzen.

Diese schließt die Verarbeitung von Daten wie IP-Adresse, Cookies & sonstigen Identifiern außerhalb der EU (u.a. USA) ein. Den USA wird vom Europäischen Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau bescheinigt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten dem Zugriff durch US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken unterliegen und dagegen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen.

Details zur Verarbeitung Ihrer Daten und Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzinformation in der Fußzeile. Hier können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen sowie einzelne Verarbeitungszwecke abwählen. Notwendige Cookies & Verarbeitungen können nicht abgewählt werden.

Mit Krone PUR bieten wir Ihnen eine trackingfreie Alternative.

Nach Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) führen wir und unsere Partner folgende Datenverarbeitungsprozesse durch:
Informationen auf einem Gerät speichern, abrufen und verarbeiten, Verarbeiten von Geräteinformationen welche aktiv durch das Endgerät übermittelt werden, Webanalyse, Webseiten-Optimierung, Anzeigen externer (embed) Inhalte, Personalisierung von Werbung und Inhalten, Personalisierte Werbung auf Basis von Login-Daten, Werbeerfolgsmessung
account_circleLogin
BUNDESLÄNDER>WIEN>KRIMINALITÄT & SICHERHEIT
25.05.2022 11:31
AN GITTER ANGELEHNT
Bub (3) bei Sturz aus Fenster schwer verletzt
(Bild: P. Huber)
Schwere Verletzungen hat ein drei Jahre alter Bub am Dienstagnachmittag im Wiener Bezirk Penzing erlitten. Das Kind war aus einem Fenster eines Einfamilienhauses in die Tiefe gestürzt. Es hatte sich zuvor offenbar gegen das Fliegengitter eines geöffneten Fensters gelehnt, das daraufhin nachgab ...
Teilen
29
Der Dreijährige stürzte gegen 18.15 Uhr aus dem Fenster im Obergeschoß des Hauses. Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich der Vater des Kindes laut Polizei im Wohnzimmer, als er plötzlich ein dumpfes Geräusch hörte.
Der kleine Bub dürfte laut derzeitigem Ermittlungsstand zunächst auf ein Fensterbrett geklettert sein und sich dann beim offenen Fenster am Fliegengitter angelehnt haben. Es gab nach, das Kind stürzte mehrere Meter in die Tiefe.
Bub war ansprechbar
Die Berufsrettung Wien übernahm die Versorgung des schwer verletzten Dreijährigen. Das Kind sei ansprechbar gewesen, hieß es. Es wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Christine Steinmetz
DUTZENDE EINSÄTZE
Sturmböen hielten Wiener Feuerwehr auf Trab
ÜBERGRIFF IN WIEN
Frauen umzingelt und belästigt: Fahndungserfolg!
ÜBERFORDERUNG
Pflegedramen: 10 Tote innerhalb von nur 4 Wochen!
UNFÄLLE ERSCHÜTTERN
Badetragödien in Wien: Drei Tote in 24 Stunden
KLEBRIGE ANGELEGENHEIT
Vorstrafe für 5 Sekunden Ruhm auf TikTok
Ähnliche Themen
Penzing

Polizei
VerletzungVater

TOP-3
GELESEN
KOMMENTIERT
TIROL
Österreicherin (68) in Ägypten von Hai totgebissen
146.563 mal gelesen
WELT
Ägypten: Zweite tödliche Hai-Attacke nahe Hurghada
94.295 mal gelesen
ÖSTERREICH
Gas-Einspeicherung klar gesunken: „Lage ist ernst“
74.552 mal gelesen
Kommentare
Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
NEWSLETTER
TÄGLICH
Guten Morgen
Morgens topinformiert über die Nachrichten des Tages
TÄGLICH
Briefing
Abends topinformiert über die Nachrichten des Tages
Desktop Version Werbung Impressum
Datenschutz & Cookies Offenlegung Print
home
Start
watch_later
Live
room
Region