Alle Kommentare von wartl
wartl
09.08.2022, 18:45 Uhr
Den Konflikt mit dem Mob der Trump-Fans muss die USA (und Biden ad personam) durchstehen, sonst hört der braune Spuk nie auf.
wartl
09.08.2022, 18:36 Uhr
Der Sturm auf das Kapitol ist der schwerwiegendste, aber beileibe nicht der einzige Punkt, wo Trump eine Anklage droht: Schon vor unzulässigen Einflussnahmen konnte ihn Sonderermittler Mueller nicht freisprechen, dann gibt es noch die diversen Finanzstrafverfahren. Freilich würde der braune Mob bei jeglicher Anklage Terror machen, aber das muss ein Rechtsstaat durchstehen, wenn er sich nicht aufgeben will.
Man braucht nur an Kickl hierzulande denken, den die türkise Kamarilla vor der fälligen Strafverfolgung in der Causa Ideenschmiede bewahrt hat, obwohl die WKStA einen schriftlichen Beleg für seine Verwicklung vorweisen konnte. Auch ein einschlägig vorbestrafter Großspender von Kurz wurde von Brandstetter vor einem weiteren Gerichtsverfahren bewahrt.
wartl
09.08.2022, 17:42 Uhr
Ein solches Überschreiten der roten Linie hat nur ein späterer frz. Diplomat des Wiener Kongresses getoppt, der in den beginnenden Revolutionsjahren als Bischof (dafür klarerweise exkommuniziert) die Enteignung der katholischen Kirche in der Nationalversammlung gefordert hat.
1
2
3
4
5
...
2300
E-PAPER
für alle Endgeräte
JETZT TESTEN
ABOS
immer bestens informiert
JETZT WÄHLEN
NEWSLETTER
täglich informiert
JETZT ABONNIEREN

Impressum Kontakt AGBDatenschutz Cookie-Policy
Wiener Zeitung Mediengruppe: Unternehmen​Mediasales Jobs Redaktion​Redaktionsstatut English Information​Aboangebote

© 2022 Wiener Zeitung GmbH
Unterstützen Sie Qualitätsjournalismus mit Ihrer Zustimmung
Wir und unsere Partner speichern und/oder greifen auf Informationen auf einem Gerät zu, z.B. auf eindeutige Kennungen in Cookies, um personenbezogene Daten zu verarbeiten. Um Ihre Präferenzen zu akzeptieren oder zu verwalten, klicken Sie bitte unten oder besuchen zu einem beliebigen Zeitpunkt die Seite mit den Datenschutzrichtlinien. Diese Präferenzen werden unseren Partnern signalisiert und haben keinen Einfluss auf die Browserdaten.
Bitte stimmen Sie der Verwendung von Analyse- und Marketing-Cookies auf der Webseite der Wiener Zeitung zu. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit in den Cookie Einstellungen (Sie finden am linken unteren Bildschirmrand ein grünes Cookiesymbol.) widerrufen.

Nähere Informationen zu Cookies und zum Widerruf technisch nicht erforderlicher Cookies finden Sie in unserer Cookie Policy
Ihre Zustimmung bezieht sich auch auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dienstleister in den USA. Nach einer Entscheidung des EuGH gewährleisten die USA kein ausreichendes Datenschutzniveau.
Zu diesen Zwecken verwenden wir Cookies
Genaue Standortdaten verwenden. Geräteeigenschaften zur Identifikation aktiv abfragen. Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen. Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen.

Startseite