Alle Kommentare von cosinus
cosinus24.07.2021, 19:21 Uhr
Jede Grenzkontrolle ist reine Augenauswischerei, solange die Aufgegriffenen nicht sofort abgewiesen werden. Gibt man ihnen die Möglichkeit, einen Asylantrag zu stellen, so werden wir sie nicht mehr los.
Herr Nehammer weiß das und verkauft uns dennoch für blöd.
cosinus16.07.2021, 08:36 Uhr
Unerhört, diese Polen! Die sollten sich an der Unabhängigkeit unserer Justiz ein Beispiel nehmen. Da werden die Mitglieder des VfGh völlig unabhängig und unbeeinflusst von der Politik bestellt. Obzwar es nicht ganz hineinpasst, dass - wie man jüngst las - Brandstätter "auf einem ÖVP-Ticket" in den BVfGh kam. Aber das war sicher eine Ausnahme; alle anderen Mitglieder werden sicherlich ohne jegliche Einflussnahme der Parteien ausgewählt worden sein.
Heuchelei und Unverfrorenheit haben einen Namen: EuGH.
cosinus07.07.2021, 20:25 Uhr
Die Aufregung der US-Medien über die Homophobie mutet seltsam an. Bei den Olympischen Spielen in Atlanta hingen überall im Olympischen Dorf Aushänge mit der Warnung, dass Homosexualität mit Haftstrafen geahndet würde. Weder die US-Medien noch die unsrigen erregten sich darüber. Wie man sieht, sind auch moralische Grundsätze "situationselastisch" zu betrachten.
1
2
3
4
5
...
137
E-PAPER
für alle Endgeräte
JETZT TESTEN
ABOS
immer bestens informiert
JETZT WÄHLEN
NEWSLETTER
täglich informiert
JETZT ABONNIEREN

Impressum Kontakt AGBDatenschutz Cookie-Policy
Wiener Zeitung Gruppe: Unternehmen​Mediasales Jobs Redaktion​Redaktionsstatut​English Information about WZ Aboangebote
Unterstützen Sie Qualitätsjournalismus mit Ihrer Zustimmung
Bitte stimmen Sie der Verwendung von Analyse- und Marketing-Cookies auf der Webseite der Wiener Zeitung zu. Damit helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern und wir können Ihnen damit für Sie zugeschnittene Werbung präsentieren. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit in den Cookie Einstellungen (Sie finden am linken unteren Bildschirmrand ein hellblaues Schild.) widerrufen.

Analyse- und Marketing-Cookies sind technisch nicht erforderliche Cookies, die nur aufgrund Ihrer Zustimmung in Ihrem Endgerät gespeichert werden dürfen. Durch die Bestätigung des Buttons „Cookies akzeptieren“ erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zu allen technisch nicht erforderlichen Cookies. Sie können auch die Zustimmung zu allen technisch nicht erforderlichen Cookies mit dem Button "Alle ablehnen" bzw. über die „Cookie Einstellungen“ verweigern.

Mit Hilfe von Cookies verarbeitete personenbezogene Daten werden von der Wiener Zeitung und von Werbepartnern (IAB und IAB-Lieferanten) verarbeitet. Im Rahmen der Verarbeitung erfolgt eine Speicherung von Informationen im Endgerät des Webseitenbesuchers und können die Wiener Zeitung und Werbepartner der Wiener Zeitung auf Informationen im Endgerät, z.B. auf eindeutige Kennungen in Cookies, des Webseitenbesuchers zugreifen. Nähere Informationen zu Cookies und zum Widerruf technisch nicht erforderlicher Cookies finden Sie in unserer Cookie Policy
Ihre Zustimmung bezieht sich auch auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dienstleister in den USA. Nach einer Entscheidung des EuGH gewährleisten die USA kein ausreichendes Datenschutzniveau.
Zu diesen Zwecken verwenden wir Cookies
Genaue Standortdaten verwenden. Geräteeigenschaften zur Identifikation aktiv abfragen. Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen. Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklung.

Startseite