Gastkommentare
GASTKOMMENTAR
Wenn der Klimawandel die Weltpolitik trifft
Die UN-Klimakonferenz in Glasgow im November wird ein Moment in der Geschichte sein, den die politische Führung nutzen sollte...
von Peter De Coensel
ATOMKRAFT
Weg mit dem Atom-Trauma!
Wenn sich die Botschafter kleiner, mäßig relevanter Staaten in anderen kleinen, mäßig relevanten Staaten öffentlich zu Wort melden...
von Christian Ortner
GASTBEITRAG
Vom Streben nach Transparenz und Sicherheit
Die Sicherstellung einer proaktiv gelebten und dokumentiert "sauberen" Vergabekultur ist gesetzliche Verpflichtung und (letztlich) auch eine...
von Berthold Hofbauer
SO EINE WIRTSCHAFT
Quantensprung
Januswörter zeichnen sich dadurch aus, dass sie mindestens zwei Bedeutungen haben, wobei eine davon das genaue Gegenteil der anderen aussagt...
von Harald Oberhofer
GASTKOMMENTAR
Zu Lasten der Belegschaft
Der Deal zwischen MAN und Siegfried Wolf geht zu Lasten der Arbeitnehmer. Aus dem Standortsicherungsvertrag mit dem VW-Konzern...
von Franz Nauschnigg
GASTKOMMENTAR
Die Inflation und die Lohnpolitik
Die EZB hat ihr Inflationsziel adaptiert: von "unter bis 2 Prozent" auf "genau 2 Prozent". Klingt unerheblich, ist es aber nicht...
von Wilhelm Hanisch
REZEPTBLOCK
Ärzte und Pflegekräftemangel oder das Prinzip "mehr"
Ein Blick ins Zahlenmaterial, das immerhin von öffentlichen Stellen freigegeben wird, zeigt, dass wir in der EU die meisten Ärzte pro Kopf haben (nur...
von Ernest G. Pichlbauer
GASTKOMMENTAR
Politischer Islam und kein Ende?
Mit dem gerade zu Ende gegangenen Wiener Terrorprozess ist erneut der Gesamtkomplex der Frage nach dem religiös motivierten islamistischen Terrorismus...
von Arno Tausch
GASTKOMMENTAR
Banken im Stresstest
Banken sind das Herzstück einer funktionierenden Weltwirtschaft. Die Regierungen sind sich der Rolle bewusst, die sie bei der Verringerung einiger der...
von Lidia Treiber
GASTKOMMENTAR
Negativzinsen als (temporärer) Solidarbeitrag?
Banken und Sparkassen in Europa können sich bei ihrer nationalen Notenbank oder über das System der Europäischen Zentralbank (EZB) refinanzieren...
von Holger Blisse
GASTKOMMENTAR
Wirtschaft neu denken
Im Rahmen des Kolloquiums an der Universität für Weiterbildung Krems warfen Expertinnen und Experten in ihrem "Vision Statement" grundlegende Fragen...
von Rainer Hauptmann
GASTKOMMENTAR
Keine Schuld ohne Sühne
Vor 60 Jahren ereignete sich in Südtirol die sogenannte Feuernacht. Zehn Jahre später, 1971, wurde der Österreicher Christian Kerbler in Italien zu 22...
von Nikolaus Lehner
PARLAMENT
Der ORF darf nicht zur ÖBAG werden
Der ORF steht vor der großen Herausforderung, sich zukunftsfit aufzustellen - Stichwort Digitalisierung. Um im Umfeld des 21...
von Beate Meinl-Reisinger
GASTKOMMENTAR
Die Klimapolizei in Brüssel
Es klingt wie ein Programm für mehr Bewegung im Alter, aber es geht um etwas ganz anderes: "Fit for 55" heißt das Klimapaket der EU-Kommission...
von Heike Lehner
GASTKOMMENTAR
Ein Markt mit vielen Missverständnissen
Die Augen der Weltöffentlichkeit dürften in den kommenden Wochen einmal mehr auf Japan gerichtet sein, wo gerade die 32...
von Richard Kaye
GASTKOMMENTAR
Ein wichtiger Wendepunkt
In den vergangenen Monaten hat sich in Bezug auf die internationale Steuerharmonisierung viel getan. Präsident Joe Bidens Ankündigung einer...
von Florent Griffon
GASTKOMMENTAR
Catch Me If You Can
Die Vereinigten Staaten kommen konjunkturell wesentlich besser aus der COVID-19-Krise als der Euroraum. Obwohl der BIP-Einbruch in den USA im Vorjahr...
von Andreas Breitenfellner
SO EINE WIRTSCHAFT
Neun Wochen Ferien!
Die für mich bislang einprägsamste Vortragseinleitung war die eines bekannten deutschen Bildungsökonomen, der zuerst ein Bild einer Stofffabrik um...
von Ulrike Famira-Mühlberger
GASTKOMMENTAR
Das unheilige Experiment
Klimaschutz, überschrieben die "Salzburger Nachrichten" jüngst ihren Leitartikel, "wird am Geld nicht scheitern". Das dürfte mehr oder weniger stimmen...
von Christian Ortner
GASTKOMMENTAR
Im Tiefflug aus der Krise? Das wird sich nicht ausgehen
500 Tage sind vergangen, seit auf einer denkwürdigen Pressekonferenz der erste Corona-Lockdown in Österreich angekündigt wurde...
von Alexander Huber
GASTBEITRAG VON EWALD NOWOTNY
Inflationsperspektiven im Widerstreit der Meinungen
10.07.2021 6 1
E-PAPER
für alle Endgeräte
JETZT TESTEN
ABOS
immer bestens informiert
JETZT WÄHLEN
NEWSLETTER
täglich informiert
JETZT ABONNIEREN

Impressum Kontakt AGBDatenschutz Cookie-Policy
Wiener Zeitung Gruppe: Unternehmen​Mediasales Jobs Redaktion​Redaktionsstatut​English Information about WZ Aboangebote
Unterstützen Sie Qualitätsjournalismus mit Ihrer Zustimmung
Bitte stimmen Sie der Verwendung von Analyse- und Marketing-Cookies auf der Webseite der Wiener Zeitung zu. Damit helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern und wir können Ihnen damit für Sie zugeschnittene Werbung präsentieren. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit in den Cookie Einstellungen (Sie finden am linken unteren Bildschirmrand ein hellblaues Schild.) widerrufen.

Analyse- und Marketing-Cookies sind technisch nicht erforderliche Cookies, die nur aufgrund Ihrer Zustimmung in Ihrem Endgerät gespeichert werden dürfen. Durch die Bestätigung des Buttons „Cookies akzeptieren“ erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zu allen technisch nicht erforderlichen Cookies. Sie können auch die Zustimmung zu allen technisch nicht erforderlichen Cookies mit dem Button "Alle ablehnen" bzw. über die „Cookie Einstellungen“ verweigern.

Mit Hilfe von Cookies verarbeitete personenbezogene Daten werden von der Wiener Zeitung und von Werbepartnern (IAB und IAB-Lieferanten) verarbeitet. Im Rahmen der Verarbeitung erfolgt eine Speicherung von Informationen im Endgerät des Webseitenbesuchers und können die Wiener Zeitung und Werbepartner der Wiener Zeitung auf Informationen im Endgerät, z.B. auf eindeutige Kennungen in Cookies, des Webseitenbesuchers zugreifen. Nähere Informationen zu Cookies und zum Widerruf technisch nicht erforderlicher Cookies finden Sie in unserer Cookie Policy
Ihre Zustimmung bezieht sich auch auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dienstleister in den USA. Nach einer Entscheidung des EuGH gewährleisten die USA kein ausreichendes Datenschutzniveau.
Zu diesen Zwecken verwenden wir Cookies
Genaue Standortdaten verwenden. Geräteeigenschaften zur Identifikation aktiv abfragen. Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen. Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessung, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklung.

StartseiteMeinung